Aktuelles

"Lotto-Geld für Denkmäler", so lautete heute ein Artikel in den BNN. Das Wirtschaftsministerium gibt nämlich aus Toto-Lotto-Erlösen rund 11,5...

Weiterlesen

Eine Innenaufnahme aus der Zehntscheuer 1737 im Umdruckverfahren, dazu ein handgeschmiedeter Nagel aus dem Gebälk, beides durch Teilvergoldung...

Weiterlesen

Die Bürgerstiftung Karlsdorf-Neuthard war zwar nicht mit einem eigenen Stand auf dem Karlsdorfer Straßenfest vertreten, aber war dennoch...

Weiterlesen

Vielen Dank an die Helfer, die beim Arbeitseinsatz das Grünzeug neben der Zehntscheuer bezwungen haben! Es wurde gesägt, geschnitten, gefahren – und...

Weiterlesen

Mit dem „Sommerabend Zehntscheuer 1737“ hat die Bürgerstiftung Karlsdorf-Neuthard e.V. eine Spendenkampagne gestartet, um eines der ältesten Gebäude...

Weiterlesen

Herzlichen Dank an alle Helfer, die am letzten Samstag wieder kräftig mitangepackt haben! Das Gebälk lichtet sich zunehmend, immer mehr Ziegel haben...

Weiterlesen

Auch der zweite Frauenflohmarkt "KauFRAUsch" war ein voller Erfolg. Aus den Rückmeldungen haben wir gelernt und diesmal die Teilnehmerinnenzahl...

Weiterlesen

Beinahe einmal rum sind wir am letzten Samstag beim Abdecken der Zentscheuer gekommen. Soweit es vom Gerüst aus ohne waghalsige Kletterei möglich ist...

Weiterlesen

Der jüngste Arbeitseinsatz ging wortwörtlich Hand in Hand: Die alten Dachziegeln fanden von vielen fleißigen Helferhänden getragen ihren Weg vom...

Weiterlesen

Über 200 Zuhörer kamen zum Orgelkonzert „Die heitere Königin“, zu dem die Pfarrgemeinde zu Gunsten der Bürgerstiftung eingeladen hatte. Die Organisten...

Weiterlesen