Erste Dachseite gedeckt!

"08.08.2020 – 38°C": Mit dieser Inschrift wurde die letzte Ziegel versehen, die jetzt auf der Ostseite ganz oben unterm Giebel sitzt. Gefroren hat keiner der 16 Helfer, die kräftig angepackt haben: Beim Abbürsten der gelagerten Ziegel, Transport aufs Gerüst, Lagern zwischen den Sparren bis hin zur Luftpost an diejenigen, die in der prallen Sonne die antike Keramik aufs neue Dach platzierten. Gegen Mittag war die Ostseite komplett gedeckt und das Vesper der Familie Storck redlich verdient! Herzlichen Dank an die fleißigen Helfer!