Aktuelles

Aktuelles

Die Blicke schweifen nach oben – zum imposanten Gebälk aus Eichenholz. Ganz ohne Nägel oder anderes Metall. Gebaut um 1730 von Fürstbischof Damian...

Weiterlesen

"Am Ende, als das Baudenkmal saniert war, waren alle begeistert. Aber am Anfang gab es mehr Gegner des Projekts als Befürworter." Die Bevölkerung des...

Weiterlesen

Rund 20 Helfer hatten sich beim letzten Arbeitseinsatz an der Zehntscheuer eingefunden. Einige waren das erste Mal dabei, um sich das Projekt mal aus...

Weiterlesen

Unser Frauenflohmarkt KAUfrauSCH ist mit seiner dritten Auflage nicht nur zur Tradition geworden - sondern hat sich in kurzer Zeit von "erfolgreich"...

Weiterlesen

 

Es geht sichtbar voran bei der Renovierung der historischen Zehntscheuer 1737- äußerlich wie auch im Innern. Nachdem die Ziegel von der Firma Leicht...

Weiterlesen

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 18. September 2018 mit großer Mehrheit beschlossen, für die Zehntscheuer einen städtebaulichen Vertrag sowie...

Weiterlesen

Bereits zum zweiten Mal durfte die Bürgerstiftung die Offenen Badischen Pinball-Meisterschaften bewirten, die unser Vorstandsmitglied Jürgen Storck...

Weiterlesen

"Lotto-Geld für Denkmäler", so lautete heute ein Artikel in den BNN. Das Wirtschaftsministerium gibt nämlich aus Toto-Lotto-Erlösen rund 11,5...

Weiterlesen

Eine Innenaufnahme aus der Zehntscheuer 1737 im Umdruckverfahren, dazu ein handgeschmiedeter Nagel aus dem Gebälk, beides durch Teilvergoldung...

Weiterlesen

Die Bürgerstiftung Karlsdorf-Neuthard war zwar nicht mit einem eigenen Stand auf dem Karlsdorfer Straßenfest vertreten, aber war dennoch...

Weiterlesen